Was ist Kosmetik aus Cannabidiol?

Posted on
Dutch Natural Healing

Wenn die Menschen an Hanf oder Cannabis denken, dann fällt ihnen meist das berauschende Kraut ein. Dabei hat die Hanfpflanze besonders heilsame Funktionen und kann vor allem im kosmetischen Bereich als CBD Kosmetik echte Wunder vollbringen, welche mit der berauschenden Wirkung nichts zu tun haben.

Vor allem der Inhaltsstoff Cannabidiol (CBD), welcher aus der Cannabispflanze hergestellt wird, ist ein wahres Wundermittel für die menschliche Haut.

CBD steht für Cannabidiol, einen sehr gesunden und wirksamen Stoff aus der Hanfpflanze. Bereits seit über 5000 Jahren wird Cannabis vor allem in der Medizin verwendet, weil Hanf außer dem berauschenden Inhaltsstoff THC sehr heilsame und nicht-psychoaktive Inhaltsstoffe enthält. CBD ist einer der Wirkstoffe und dieser ist nicht berauschend und kann daher legal angebaut werden.

CBD wird sehr gerne in der Naturkosmetik verwendet, da dies Haut besonders guttut. Unter CBD Kosmetik wird also Kosmetik verstanden, die das Cannabidiol der Hanfpflanze in den Pflegeprodukten verwendet, weil es sich positiv auf das Bild der Haut auswirkt.

Die Wirkung der Hanfpflanze auf die Haut

CBD besitzt zudem zellschützende Eigenschaften und ist deshalb eine sehr gute Pflege, wenn eine Frau anspruchsvolle Haut hat. Deshalb kommt dies auch oftmals bei verschiedenen Hautproblemen zur Anwendung.

Der Wirkstoff Cannabidiol aus der Hanfpflanze unterstützt die Haut in vielen Bereichen. So reguliert dieser das Immunsystem der Haut sehr gut und aktiviert die Regeration der Zellen. Zudem wird die Haut geschützt und lässt sie jünger erscheinen, da Cannabidiol das Bindegewebe stärkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.