Eine Individuell angepasste Anti-Schnarchschiene

Individuelle Anti-Schnarchschiene

Die individuell angepasste Anti-Schnarchschiene sorgt für ruhige und erholsame Nächte. Gerade für Zungenschnarcher ist eine Schnarchschiene optimal, da so die Geräuschbildung verhindert oder auch minimiert werden kann. Denn besonders für Partner ist das Schnarchgeräusch mehr Störfaktor als für die schnarchende Person selbst.

So entsteht das Schnarchen:

Das Schnarchen betrifft fast jeden zweiten Erwachsenen und wird durch die erschlaffende Rachenmuskulatur begünstigt. Ebenso passiert es, dass Gaumensegel und Rachenzäpfchen anfangen zu flattern und es hier zu dem so genannten Schnarchen kommt.
Doch auch bei Erkrankungen wie einer Grippe kann es zu Schnarchgeräuschen kommen, diese sind jedoch nur temporär da.

Schnarchen kann durch verschiedene Ursachen verstärkt werden:

Viele wissen nicht, dass das Schnarchen durch verschiedenartige Faktoren begünstigt werden kann. So führen übermäßiger Alkoholkonsum, Schlafen in Rückenlage oder selbst unterschiedliche Medikamente zum Schnarchen.
In jedem Fall sollte man bei chronischem Schnarchen immer einen Arzt aufsuchen, da das Geräusch tiefgründigere Ursachen haben kann und das Schnarchen auch oft auf Krankheiten zurückzuführen ist.

Individuelle Anti-Schnarchschiene

Eine angepasste Anti-Schnarchschiene kann Abhilfe schaffen:

Ein Zahnarzt kann bei starken Schnarchgeräuschen helfen, indem er eine spezielle Anti-Schnarchschiene anpassen kann. Sie wird an die Zähne angepasst und hält die Atemwege offen, indem der Unterkiefer etwas weiter nach vorne geschoben wird. Die Zunge und der Gaumen werden durch diese Schiene verlagert und das Schnarchgeräusch kann so verhindert werden.
Die Schienen müssen nach der Anwendung regelmäßig gereinigt werden und ebenso gepflegt werden.
Wichtig ist bei der Schnarchschiene zu beachten, dass diese nur bei Zungengrundschnarchen angewendet werden kann und auch nur da hilft. Es gibt viele verschiedene Verhaltensweisen von Schnarchen, weshalb man zuerst rausfinden muss, unter welche Art von Schnarchen man leidet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.